©2018 by valentinamaceri.de

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

Ehemalige Fußballerin, Moderatorin, Redakteurin, Produzentin

VALENTINA MACERI

Valentina Maceri wurde als Tochter italienischer Eltern 1993 in Nürnberg geboren. Nach ihrem Abitur zog sie nach Italien, um in der Serie A für Verona aufzulaufen. Als deutsche Juniorinnen-Nationalspielerin standen ihr mit 18 Jahren bereits alle Türen für eine große Karriere offen. Trotz einer erfolgreichen Debüt-Saison in ihrem Heimatland, mit der Vizemeisterschaft in der Serie A, sowie das Erreichen des Champions League Viertelfinales und des Finales der Coppa Italia“, hat die damals 20-Jährige beschlossen, ihre Fußball-Karriere zu beenden, um sich einen neuen Berufswunsch zu erfüllen: Deutschlands beste Sportmoderatorin zu werden.

DIE VISION

Valentina Maceri / 04.08.1993

„Ich war schon immer irgendwie eigen. Als Kind, als Jugendliche, und auch heute. Nicht, weil ich mir das eingeredet habe, sondern weil ich Ich bin, ohne mich von anderen beeinflussen oder in eine Schublade stecken zu lassen. Viele haben meine Entscheidung, eine durchaus vielversprechende Zukunft als Profifußballerin zu beenden, nicht nachvollziehen können. Heute verstehen sie meine Vision. Weil ich wusste, da ist mehr für mich, als "nur" Fußball.“

 

„Mein italienisches Temperament geht manchmal mit mir durch.

Bei uns ist jeder fußballverrückt!“

 

- Valentina Maceri -

 

PROJEKTE

TV, Web, Events, Kampagnen, Werbung

„A dream doesn't become reality through magic, it takes sweat, determination and hard work.“

MEINE11 - Die Playlist der Fußballstars

 "Meine 11 - Die Playlist der Fußballstars" geht in die vierte Staffel. Jeden Monat werden Moderator Maik Nöcker und Co-Moderatorin Valentina Maceri einen Fußballstar in ihrem Wohnmobil begrüßen und mit ihm anhand seiner ganz persönlichen Musik-Playlist über Themen abseits des Fußballs sprechen, die in gewöhnlichen Interviews nicht zur Sprache kommen. Sky Sport News HD wird jeden Monat eine neue Episode des innovativen Talk-Formats ausstrahlen, insgesamt zehn Stück. Die Erstausstrahlung erfolgt dann immer freitags um 17.30 Uhr im Free-TV auf Sky Sport News HD. Darüber hinaus können Fans auch im frei empfangbaren Livestream des Senders auf skysport.de und in der Sky Sport App dabei sein.

SPORT1 FANTALK

Seit August 2018 ist Valentina Maceri fester Bestandteil des Moderatoren-Teams bei Sport1 und unter anderem das neue Gesicht beim „Fantalk“ während der Champions League.
In der Münchner Champions Sportsbar fungiert Maceri als Schnittstelle zwischen den Experten am Tisch, den Fans vor Ort und den Usern im Netz.

BILD SPORT

Seit Januar 2018 ist Valentina Maceri fester Bestandteil des Video-Teams bei BILD Sport, für das sie unter anderem diverse Fußball-Formate wie „Bundesliga News“ moderiert, aber auch binnen kürzester Zeit ihre eigene Sendung „Buli's Next Topmodel“ erfolgreich etablieren konnte. Bei „BNTM“ geben die Frauen an der Seite der Profikicker intime Einblicke in ihr privates Leben. Maceri fungiert nicht nur als Moderatorin, sondern auch als Produzentin. Veröffentlicht werden alle Sendungen auf Bild.de und dem YouTube-Channel BILD Fußball mit mittlerweile über 700.000 Abonnenten.

ADIDAS TANGO LEAGUE

Die TANGO LEAGUE ist eine von adidas ins Leben gerufene Liga für Fußballtalente, die ihr Können unter Beweis stellen wollen. Die Teilnehmer messen sich bei Events auf der ganzen Welt und zeigen, dass sie die besten Street-Fußballer ihrer Stadt sind. Gewinnen werden nur die, die auf UND neben dem Platz Bestleistungen bringen. #TangoLeague #HereToCreate

Jüngst wurde die weltweit erste TANGO LEAGUE Women veranstaltet. Maceri arbeitet im Rahmen der TANGO LEAGUE nicht nur als Host der Turniere mit den drei Streifen zusammen, sondern wird auch für Workshops gebucht, in denen sie die Fußballer/-innen im Umgang mit Medien und beim Agieren vor der Kamera schult.

 
 

„WHO SAID GIRLS CAN'T RACE“

September 2017

adidas hat im Frühjahr 2016 eine deutschlandweite Kampagne unter dem Titel „Who said Girls can't race“ gestartet, bei der 15 junge Frauen ausgewählt wurden, um ihren ersten Marathon in Berlin zu laufen. Unter den verschiedensten Voraussetzungen wurden alle Teilnehmerinnen mit professionellen Trainern, Mental- und Ernährungs-Coaches auf den 42-km-Lauf am 28. September 2017 in der Hauptstadt vorbereitet. Alle Frauen haben das Ziel erreicht.

HERBERT HEINER FAREWELL

Mai 2017

Der ehemalige adidas CEO Herbert Heiner hat nach 15 Jahren sein Amt bei Europas größter sportswear company niedergelegt. Wie es sich in der Sportwelt für einen solch verdienten Leistungsträger gehört, bekam Heiner im eigenen Stadion in Herzogenaurach vor den Augen der 4000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Headquarter sein verdientes Abschiedsspiel. Moderiert von FCB-Stadion Sprecher Stephan Lehmann und Valentina Maceri.

SKY SPORT NEWS

September 2015

Nur wenige Wochen nach Beginn ihres studienpflichtigen Praktikums bei Sky Sport News, durfte die damals 22-Jährige das erste Mal vor die Kamera - als Gast der täglichen News-Sendung während der Transferperiode war Maceri als Expertin zum Thema Transfers im Frauenfußball eingeladen und hatte dank ihrer Fachkompetenz und Spontanität sofort die Sympathien auf ihrer Seite.

DOMENICA NEL PALLONE

Dezember 2014

Bereits während ihrer aktiven Fußballkarriere war Maceri gern-gesehener Gast in TV-Shows. Beim italienischen Fernsehsender Telearena war sie unter anderem in „dominica nel pallone“ jeden Sonntag als Experte zum aktuellen Spieltag eingeladen.

 

IMPRESSUM

Valentina Maceri

c/o Avantgarde Sponsoring GmbH

Atelierstrasse 10

81671 München

Tel: +49 (0)89 – 883 99 - 0

Fax: +49 (0)89 – 883 99 - 111

E-Mail: football@avantgarde.de

 

Geschäftsführer:

Martin Schnaack, Robert Schneider

Registergericht: Amtsgericht München

Registernummer: HRB 131795

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 209125116

 

Haftung: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine über die gesetzliche Haftung hinausgehende Gewähr für die redaktionellen Inhalte unserer Website – Für den Inhalt von verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Nutzung: Unsere Website und deren Inhalte sind rechtlich umfassend geschützt – jede Nutzung durch Dritte, insbesondere die Vervielfältigung und Verbreitung von Inhalten, urheberrechtlich geschützten Werken, Kennzeichen (z. B. Marken und Titel), Daten, Datenbanken, Designs etc. bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung. Verstöße werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.